15Mrz

TRAURIGE NEWS… aber es geht weiter!

Traurige News …. der HEUER-Cup geht 2019 weiter. Jedoch ohne Christian Genz….

Lieber Christian,
ein Jahr gemeinsame Radrennen, es war eine schöne Zeit mit dir…. und wie immer, wenn etwas jäh endet – einfach zu früh.
Wir werden dein sonniges Gemüt und deine Hilfsbereitschaft in guter Erinnerung behalten. Du warst einer der wirklich Guten, … das merken wir schon alleine daran, was du für ein Vakuum hinterläßt. Als ruhiger Pol im Hintergrund, die Zielkamera und die Transponder immer im Auge, die Rennergebnisse meist innerhalb weniger Minuten. Wir danken dir. Ruhe in Frieden .. Dein HEUER-Cup Team.

Foto: jo

Wir haben den Zeitmesswagen von der Familie Genz übernommen. Sebastian Genz hat uns in die Zeitmesstechnik eingewiesen. Damit geht es im Radsport in Baden-Wüttemberg für den HEUER-Cup und für verschiedene andere Sportveranstaltungen in Baden-Wüttemberg nahtlos weiter.

de_DEGerman
en_GBEnglish de_DEGerman