Radklassiker des RVC Reute

von Ellen Heiny

Der RVC Reute lädt am 22. Juli 2018 zum Radklassiker nach Südbaden ein!
Das Team freut sich auf Euer Kommen.

In diesem Jahr wird der Radklassiker in Reute unter dem Patronat der „SWE Stadtwerke Emmendingen“ nun schon zum 62. Mal ausgetragen und zählt somit nicht nur dem Namen nach zu den Rennklassikern in Südbaden. Der ca. 4 Kilometer lange Rundkurs um Reute ist trotz der fehlenden topografischen Herausforderungen bei vielen Sportlern beliebt. Die breiten windanfälligen Straßen ermöglichen es den Startern gerade in den älteren Jahrgangsklassen ein schnelles und taktikreiches Rennen zufahren, denn der scheinbar leichte Kurs fordert immer wieder Gruppen zur Flucht auf.

Ab 11.00 Uhr geht es in Reute rund, dann startet das erste der insgesamt 10 Rennen, in denen entweder um den Heuer-Cup oder den BaWü-Schüler-Cup gefahren wird. Um 16.15 Uhr geht es dann in der Männerklasse richtig zur Sache, wenn wieder um den „Werner Beck“ Gedächnispokal gesprintet wird. Doch auch die Kleinsten können schon Rennluft schnuppern und um 14.15 Uhr bei Einsteigerrennen mit machen.

Wie schon die letzten Jahre erwartet der RVC bis zu 500 Sportler in Reute und dankt schon jetzt seinen fleißigen ehrenamtlichen Helfern und den zahlreichen Sponsoren des Vereins für Ihre tatkräftige Unterstützung.

de_DEGerman
en_GBEnglish de_DEGerman